Über mich

"Ich wollte schon immer mit Menschen arbeiten, deshalb habe ich mich dazu entschlossen ...". 

Nein, ich wusste das nicht schon immer. Es hat sich vielmehr so entwickelt.

 

Rückblickend gesehen kann ich behaupten, dass ich tendenziell nicht den geradlinigen Weg zu meinen Zielen genommen habe. Vielleicht hat mir gerade das Möglichkeiten eröffnet, die ich sonst nicht gehabt hätte. 

Ich bin in einer sehr ländlichen Gegend aufgewachsen und wusste schon damals, dass mir das zu ruhig ist. Man könnte jetzt auch in Schwärmereien verfallen und sagen: "Ach, da war alles noch so schön idyllisch, unkompliziert, kindgerecht usw..". Ja, das war es auch, aber es bot mir zu wenig Entfaltungsmöglichkeiten. Als ich alt genug war, habe ich meine Koffer gepackt und bin nach vielen Zwischenstationen in meiner geliebten Wahlheimat Wien gelandet. 

Heute kann ich sagen, dass ich sowohl beruflich als auch privat genau dort angekommen bin, wo ich sein möchte. 

Für mich ist es eine absolute Bereicherung, mit unterschiedlichsten Menschen zu arbeiten. Deren Lebensrealitäten kennenlernen zu dürfen und empathisch, wertschätzend und interessiert zur Seite stehen zu können. 

Und ja, ich gehe wirklich sehr, sehr gerne in meine Arbeit. 


Humor und Lachen

In der psychotherapeutischen Arbeit darf auch gelacht werden. Über mich, sich selbst, das Leben oder einfach über das, worum es gerade geht. Manchmal auch, um die eigenen Tränen zu trocknen oder weil das Leben selbst wenig zum Lachen bietet.



Manuela Scharner - Psychotherapie, Beratung und Coaching


praxis@psychotherapie-scharner.at

Telefon: 0664/5261708


1010 Wien, Schwedenplatz 3-4/16

Hauseingang: Postgasse 19/4.Stock/Top 16