Psychotherapie für erwachsene Menschen

Sie haben den Wunsch, dass sich etwas verändert?

In jeder Zeit des Lebens kann es zu unterschiedlichen psychischen Erkrankungen, Belastungen oder Leidenszuständen kommen. Sie verdienen Aufmerksamkeit und einen Raum, in dem Sie bearbeitet werden können.

Es bedarf Mut und den Wunsch nach Veränderung, sich in besonders herausfordernden Situationen Hilfe zu holen.

 

Haben Sie den Wunsch, sich

  • mit dem eigenen Leben und sich selbst auseinandersetzen?
  • Fragen zu widmen, für die Sie alleine keine Antworten finden?
  • mit bisher ausgeklammerten oder verdrängten persönlichen Themen zu beschäftigen?
  • selbst Aufmerksamkeit zu schenken und sich weiterzuentwickeln?
  • von innerem Druck und Anspannung zu befreien?
Stimmungsbegleitung Psychotherapie Erwachsene

Berufsleben

Das Berufsleben ist nicht immer nur von erfüllenden Erfahrungen oder einem steilen Weg auf der Karriereleiter geprägt. Am Arbeitsplatz gilt es sich in Strukturen einzuordnen oder sich als Selbstständig*er um alles zu kümmern. Häufig trifft die Realität der Arbeitswelt nicht die eigenen Bedürfnisse oder passt in unterschiedlichen Lebensphasen nicht mehr. Was beim Berufseinstieg noch spannend und lehrreich erschien, wird mit der Zeit womöglich mühsam und langweilig. Dinge, die einst unbedingt erreicht werden wollten, können an Wichtigkeit verlieren oder belasten, da sie unerreichbar bleiben. Die persönlichen Lebensumstände verändern sich genauso wie Sie sich als Mensch weiterentwickeln. Tut das Ihre Arbeit auch?

 

Fühlen Sie sich im Job 

  • diskriminiert, ungerecht behandelt oder sexuell belästigt?
  • psychisch überfordert, gemobbt oder von Stress geplagt?
  • so, als würden Sie am liebsten alles hinschmeißen?
  • von Kopfschmerzen oder Übelkeit gequält, ohne dass dies medizinisch begründet werden kann?
  • wie an der falschen Stelle und sehen keinen Ausweg?

 

Wenn das Berufsleben krank zu machen droht oder der Leidensdruck zu hoch wird, sollten Sie sich Hilfe gönnen.

Burnout

Psychischen Auswirklungen durch die Pandemie und Long-Covid

Wir erleben derzeit intensiv, wie schnell psychisch belastende Situationen entstehen können. Wie rasch das bisher gut bekannte Leben aus dem Gleichgewicht geraten kann. Sich Veränderungen einstellen, die nicht beeinflussbar sind. 

Die PandemieLong-Covid und die psychischen Auswirkungen dessen haben unser Leben verändert. 


Verspüren Sie 

  • ungewohnte Ängste oder Traurigkeit?
  • Probleme in der Beziehung, Familie und Partnerschaft, Elternschaft oder anderen Beziehungen?
  • Gedankenkreisen, ständige Anspannung oder Konzentrationsschwierigkeiten? 
  • übermäßige Sorgen?
  • Isolation oder Einsamkeit?

 

Körperliche Merkmale wie

  • ungewohnte Spannungsgefühle?
  • ständige Nervosität oder Unruhe?
  • Antriebslosigkeit; ein Gefühl des ausgelaugt seins?
  • endlose Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf oder Schlaflosigkeit?
  • psychosomatische Beschwerden?

Was ich für Sie tun kann?

Im gemeinsamen psychotherapeutischen Prozess widmen wir uns Ihren gegenwärtigen Gefühlen und Erlebnissen. Ich begleite Sie durch psychisch schwierige Lebensphasen. In einem vertrauensvollen Rahmen können Sie über aktuelle Belastungen sprechen. Durch dieses besprechbar machen, werden psychische Veränderungen in Gang gesetzt. 

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterstütze ich Belastungen abzubauen!

Ich begleite Sie sehr gerne auf diesem Weg und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.